Gruppenstunde: Fastenzeit

 
     
 
 
Startseite
Termine
BDKJ
Bildergalerie
K-JON
Wir über uns
Unser Service
Links
 
     
 

Tipp für Gruppenleiter: Im Excel lassen sich solche Quiz wie unten angehängt leicht und schnell erstellen, indem ihr euch Begriffe überlegt, diese dann eintragt und den Rest mit irgendwelchen Buchstaben auffüllt.

Vorbereitung:

Quiz für alle kopieren; Stifte für alle Plakat mit Läufern am Beginn eines Weges, an dessen Ende Ostern steht

Einführung:

  • Was wir heute machen, erfahrt ihr, wenn ihr das Rätsel mit dem Buchstabensalat gelöst habt! (Ich bin mal gespannt, wer am schnellsten alle 10 Begriffe gefunden hat)
  • Welche Begriffe habt ihr gefunden? (Begriffe kurz besprechen/evtl. erklären)
  • Also, worum geht es heute? (Antwort: Fastenzeit)
  • Wer fastet denn von euch?
  • Und was fastet ihr so?
  • Was denkt ihr, welchen Sinn die Fastenzeit hat?
  • Warum verzichtet man auf irgendetwas?

Erklärung:

Unser Bischof Gregor Maria Hanke bezeichnete in einem Gespräch mit Jugendlichen die Fastenzeit einmal als "Training für Ostern". Es geht darum, sich auf Ostern vorzubereiten, geistig und körperlich. Dies ist ja ganz verständlich: Immer wenn uns etwas Bedeutendes bevorsteht, dann bereiten wir uns doch darauf vor. Und genauso verhält es sich auch mit Ostern: für uns Christen ist dies das wichtigste Hochfest im ganzen Jahr und so bereiten wir uns auch darauf vor.

Gestaltung:

Wir wollen nun gemeinsam ein Plakat gestalten. Hierauf könnt ihr Beispiele für ein "Training für Ostern" schreiben.
Es sollen aber nicht nur die üblichen Beispiele genannt werden wie Süßigkeiten oder Fernsehen fasten. (Natürlich tut man dem Körper auch etwas Gutes, indem man keine Süßigkeiten isst.) Es soll aber auch darum gehen den Geist und das Gemüt auf Ostern einzustellen. So kann man auch dadurch fasten, dass man Menschen etwas Gutes tut oder sich gegenüber denen, mit welchen man sonst Streit hat, nett verhält. Beispiele dieser Art können erst von den Leitern ge-nannt werden, die Kinder finden dann aber auch schnell eigene.

Das Plakat wird dann am Ende aufgehängt und begleitet die Gruppenstunde bis Ostern (wo auch noch einmal darauf zurückgeblickt werden kann).

Theresa Hartel; David Hink & Dominik Kraus (Postbauer-Heng); Kpl. Benini

Vorlage zum download 
 

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

Impuls

arrangers

arrangers

arrangers

arrangers

arrangers

Salz

arrangers

Ostermontag

Ostermontag

Ostersonntag

Karfreitag

TrostLOS

Zusammenhalt in einer schweren Zeit

Zusammenhalt in einer schweren Zeit