Auf gehts zu einer Ralley!

 
     
 
 
Startseite
Termine
BDKJ
Bildergalerie
K-JON
Pinnwand
Wir über uns
Unser Service
Links
Bands / Chöre
 
     
 

Jetzt, wo überall die Sonne scheint, ziehts wahrscheinlich alle Gruppenkids nach draußen. Deshalb möchte ich euch dieses Mal Möglichkeiten vorstellen, wie man eine Ralley veranstalten kann, und auf was man dabei achten sollte.

Vorüberlegungen

  • Wie alt sind die Teilnehmer? (Kinder, Jugendliche, Erwachsene ...)
  • Wie viele Leute nehmen teil? (Wieviele Gruppen ...)
  • Soll die Ralley unter einem bestimmten Thema stehen? (Fahrradralley, Schatzsuche, Suchralley ...)
  • Beschaffenheit der Umgebung oder des Stadtteils (Verkehr, Telefonmöglichkeit ...)
  • Dauer (je jünger die Teilnehmer sind, um so kürzer sollte die Ralley sein)

Vorbereitungen

Strecke bzw. Gebiet abgehen. Dabei kann man die besten Ideen sammeln.

Fragen und Aufgaben sind aus vielen Bereichen möglich:

Rätsel

  • Kreuzworträtsel, z. B. von Straßennamen
  • bestimmte Begriffe finden
  • Denksportaufgaben

Mut

  • fremde Personen etwas fragen, z. B.: �Kennt ihr den ...? Dort liegt ein Zettel für euch."

Kreativität

  • etwas schwierig zu findendes mitbringen, z. B. einen grünen Strumpf, genau 100 Exemplare einer Sache oder einen Knochen
  • ein Gedicht zu einem bestimmten Anblick (z. B. Burg) dichten

Erforschen der Umgebung

  • bestimmte Plätze, Statuen oder Häuser finden, z. B. "Welcher Zettel hängt an dieser Straßenlaterne?" oder "Mit welchem Bus kommt man nach ...?"
  • Auslagen von Geschäften finden, z. B. "Wieviel kostet eine Bratwurstsemmel?"
  • Straßennamen...

Geschicklichkeit

  • etwas einüben und nachher allen vorspielen
  • betreute Aufgabe auf der Strecke

Darauf sollt Ihr zudem noch achten

Aufgaben gut mischen in Art und Schwierigkeitsgrad, damit es nicht langweilig wird.

Besonders bei Kindergruppen und in fremden Orten empfielt sich ein SOS-Umschlag mit Stadtplan, Telefonnummern und Telefongeld.

Um der Aufsichtspflicht gerecht zu werden, mit den Kindern vorher Gefahren und Regeln besprechen. Zeitpunkt und Treffpunkt ausmachen!

Ich wünsche Euch viel Spaß und gute Ideen!